Rahmen links
Rahmen links
Median-Verlag Logo Advertisement
Montag, 11. Dezember 2017

Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

»Einführung in die  Hörgeschädigtenpädagogik«

»Einführung in die Hörgeschädigtenpädagogik«

von Annette Leonhardt

3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010. 320 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen, UTB, broschiert






Bestell-Nr.: 49183
Preis: EUR 29,90 (inkl. 7 % MwSt.)
Versandkosten ...

 

ISBN 978-3-8252-2104-1

Beschreibung

 

 
Dieses verständlich geschriebene Lehrbuch liegt nun in der dritten, überbearbeiteten Auflage vor.

Es bietet einen grundlegenden und systematischen Überblick über die Aufgaben und Ziele der Hörgeschädigtenpädagogik, die Arten von Hörschäden und deren Auswirkungen sowie Diagnostik und Fördermöglichkeiten. Berücksichtigt werden auch Erkenntnisse aus der Cochlea-Implantat-Versorgung, der Sprachentwicklungsforschung und der Hörphysiologie.

Der didaktische Aufbau, die Übungsaufgaben mit Lösungshinweisen und das Glossar sowie ausführliche Fallbeispiele erleichtern das Einarbeiten in den Gegenstand und die Fragen der Hörgeschädigtenpädagogik.

Autoreninfo

 

 


Prof. Dr. Annette Leonhardt, Professorin für Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Vorwort zur dritten Auflage
Vorwort zur ersten Auflage
Hinweise zur Benutzung dieses Lehrbuches

1 Wer ist hörgeschädigt?

2 Ziel und Gegenstand der Hörgeschädigtenpädagogik
2.1 Pädagogische Kennzeichnung von Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit und Ertaubung
2.2 Ziele der Hörgeschädigtenpädagogik
2.3 Gegenstand der Hörgeschädigtenpädagogik
2.4 Übungsaufgaben

3 Hörschäden im Kindes- und Jugendalter
3.1 Anatomische und physiologische Vorbemerkungen
3.2 Arten und Ausmaß von Hörschäden
3.3 Ursachen
3.4 Häufigkeit
3.5 Übungsaufgaben

4 Beschreibung des Personenkreises
4.1 Schwerhörige
4.2 Gehörlose
4.3 Postlingual schwerhörig gewordene Erwachsene
4.4 Ertaubte
4.5 Cochlea-Implantat-Träger
4.6 Kinder und Jugendliche mit AVWS
4.7 Übungsaufgaben

5 Audiometrische Diagnostik
5.1 Orientierende Hörprüfung
5.2 Audiometrie
5.3 Übungsaufgaben

6 Hörgeräte
6.1 Individuelle Hörgeräte
6.2 Höranlagen
6.3 Übungsaufgaben

7 Das Cochlea Implantat
7.1 Übungsaufgaben

8 Lautsprache

8.1 Lautsprache in mündlicher Modalität
8.2 Lautsprache in schriftlicher Modalität
8.3 Manualsysteme / Lautsprache in daktyler Modalität
8.4 Übungsaufgaben

9 Gebärdensprache und Gebärdensprachbewegung
9.1 Übungsaufgaben

10 Spezielle Institutionen und Maßnahmen für die Bildung und Erziehung
10.1 Pädagogisch-Audiologische Beratungsstelle
10.2 Hausfrüherziehung
10.3 Wechselgruppen / Eltern-Kind-Kurse
10.4 Vorschulerziehung
10.5 Schulen für Hörgeschädigte
10.6 Berufliche Bildung
10.7 Weitere Institutionen und Maßnahmen
10.8 Übungsaufgaben

11 Bildung und Erziehung in integrativen Settings

11.1 Integration in allgemeinen und integrativen Kindergärten
11.2 Gemeinsames Lernen von hörgeschädigten und hörenden Schülern in der allgemeinen Schule
11.3 Übungsaufgaben

12 Besondere Bildungs- und Erziehungsaufgaben

12.1 Hörerziehung
12.2 Rhythmisch-musikalische Erziehung
12.3 Entwicklung von Sprechfertigkeiten
12.4 Visuelle Lautsprachperzeption
12.5 Übungsaufgaben

13 Bedeutung und Aufgabenfelder der Frühförderung

13.1 Übungsaufgaben

14 Jugend- und Erwachsenenalter

14.1 Berufliche Eingliederung, Aus-, Fort- und Weiterbildung
14.2 Hörgeschädigte Erwachsene
14.3 Altersschwerhörige
14.4 Übungsaufgaben

15 Überblick über die Geschichte der Hörgeschädigtenpädagogik

15.1 Erziehung Hörgeschädigter von den Anfängen bis zum Mittelalter
15.2 Hörgeschädigte im Mittelalter
15.3 Aufklärung und Neuzeit: Die Entstehung einer institutionalisierten Bildung Gehörloser
15.4 Konzeptionen und Bewegungen Ende des 19. /Anfang des 20. Jahrhunderts
15.5 Hörgeschädigtenpädagogik im Dritten Reich
15.6 Entwicklungen nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart
15.7 Übungsaufgaben

Anhang
Glossar
Lösungshinweise zu den Übungsaufgaben
Literatur
Bildquellennachweis
Fachzeitschriften
Organisationen für Hörgeschädigte
Sachregister 

 


Verwandte Produkte:

»Mit der Hörschädigung leben«
»Mit der Hörschädigung leben«
  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
»Familie, kindliche Entwicklung und Hörschädigung«
»Familie, kindliche Entwicklung und Hörschädigung«
  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
»Auditive Verarbeitungsstörungen im Kindesalter«
»Auditive Verarbeitungsstörungen im Kindesalter«
EUR 39,99
bestellen
»Das Cochlear Implant bei Kindern und Jugendlichen«
»Das Cochlear Implant bei Kindern und Jugendlichen«
  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

© 2017 Median-Verlag