Rahmen links
Rahmen links
Median-Verlag Logo Advertisement
Freitag, 19. Oktober 2018

Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Ich bin schwerhörig – und das ist auch gut so!

Ich bin schwerhörig – und das ist auch gut so!

von Dr. Ulla Schultens-Kaltheuner

2009, Paperback, 140 Seiten, 8 farbige Abbildungen, Format: 20,7x13 cm






Bestell-Nr.: 49232
Preis: EUR 14,80 (inkl. 7 % MwSt.)
Versandkosten ...

 

ISBN  3810700490

Zur Autorin:
Dr. Ulla Schultens-Kaltheuner, geb. 1959 in Köln, arbeitet als niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin in Leverkusen. Seit 1997 trägt sie beidseitig Hörgeräte aufgrund einer fortschreitenden Innenohrschwerhörigkeit.

Zum Inhalt:
Das Buch richtet sich an zwei große Zielgruppen im Bereich Schwerhörigkeit: An unmittelbar Betroffene und an Menschen, die mehr über Schwerhörigkeit und das menschliche Hörvermögen erfahren möchten. Insbesondere Angehörige und Freunde von Schwerhörigen erhalten durch das Buch einen Einblick in den leisen Alltag der Betroffenen.

Die schwerhörige Autorin ist praktizierende Ärztin und ermöglicht dem Leser, Schwerhörigkeit aus zwei Perspektiven zu erfahren: Aus einer autobiographischen Sichtweise heraus wird der Alltag von Schwerhörigen in gut lesbarer Sprache thematisiert. Das zusätzliche Bonbon des Buches ist das medizinisch fundierte Hintergrundwissen, das die Autorin zum Thema Schwerhörigkeit und menschliches Hörvermögen anbringt. Auch in diesem Segment verliert sie nicht den medizinischen Laien aus dem Blick und schreibt allgemein verständlich.

Die persönlich betroffene Autorin gibt auch medizinisch fundierte Antworten auf alltägliche Probleme von Schwerhörigen:

• Warum wird Schwerhörigkeit so häufig verleugnet?
• Warum ist es so schwierig sich die eigene Schwerhörigkeit einzugestehen?
• Warum versuchen die Betroffenen möglichst lange unauffällig zwischen den gut Hörenden weiterzuleben?
• Was bedeutet ein Leben mit Hörgeräten?
• Welche Chancen, welche Vor- und welche Nachteile bietet ein solches Leben?
• Wie lebt es sich mit seinen nächsten Angehörigen und Freunden?

© 2018 Median-Verlag