Der schwerhörige Patient

49283
Bestell-Nr. 49283

Ein Leitfaden für Arztpraxis, Klinik und Pflege
von Maryanne Becker
2. Auflage 2018, 100 Seiten
16,90 €
inkl. MwSt. plus Versandkosten

Preloader

ISBN  978-3-940529-58-9

 

Gelingende Kommunikation ist ein unerlässlicher Bestandteil der Qualitätssicherung in der medizinischen und pflegerischen Versorgung. Schwerhörigkeit ist eine – in der Regel unsichtbare – Kommunikationsbehinderung. Etwa ein Fünftel der bundesdeutschen Bevölkerung ist davon betroffen.
Kommunikation mit Hörgeschädigten setzt ein Wissen über die Formen dieser Behinderung ebenso voraus wie die Kenntnis und Anwendung spezifischer Kommunikationsregeln.
Mit diesem Buch wird allen im medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Bereich Tätigen ein Ratgeber zur Verfügung gestellt, in welchem die kommunikativen Bedürfnisse Hörbehinderter erläutert und konkrete Anleitungen für den barrierefreien Umgang mit diesen Patienten gegeben werden.

Maryanne Becker, Jahrgang 1952, ist Soziologin und Audiotherapeutin mit langjähriger Erfahrung in der klinischen Beratung Hörgeschädigter und als Dozentin an Kranken- und Altenpflegeschulen. Sie ist als Audiotherapeutin an der HNO-Klinik des Unfallkrankenhauses Berlin und am Hörtherapiezentrum Potsdam tätig. Darüber hinaus leitet sie seit vielen Jahren Kommunikationsseminare für Schwerhörige und Ertaubte.


Unsere Versandbuchhandlung für andere Bücher

Sie können selbstverständlich bei uns auch Bücher bestellen, die nicht in unserem Onlineshop stehen.
Bestellbarkeit (aus nahezu allen Bereichen) einfach über Titel | Verlag | ISBN
Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail-Anfrage: vertrieb@median-verlag.de

Verlag

Median-Verlag
von Killisch-Horn GmbH
Im Breitspiel 11 a
69126 Heidelberg
Tel.: +49-6221-90 509-0
Fax: +49-6221-90 509-20
E-Mail: info@median-verlag.de